46. Jahrestagung der

Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie

GPP 2025

12. – 15. März 2025 | Leipzig

WILLKOMMEN!

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

sehr herzlich laden wir Sie und Euch vom 12. bis 15. März 2025 zur 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie nach Leipzig – ins Herz Sachsens – ein!

 

Leipzig, eine Stadt mit einem reichen kulturellen und historischen Erbe, ist ein lebendiges Zentrum für Kunst, Kultur und Wissenschaft mit einer renommierten Universität sowie zahlreichen Forschungsinstituten und Hochschulen.

Thematisch werden wir den Fokus natürlich auf die Innovationen lenken, dabei aber den Blick von der täglichen Praxis nicht abwenden. In diesem Sinne wird ein inhaltlicher Schwerpunkt die Künstliche Intelligenz darstellen, die bereits jetzt vor allem in diagnostischen Bereichen Einzug in die Pädiatrische Pneumologie hält. Ein weiterer thematischer Komplex dreht sich um Kontroversen und offene Fragen zu Erkrankungen und Therapien, für die keine oder keine klaren Leitlinien existieren. Wie wird in diesen Fällen tatsächlich vorgegangen, und wie kann man patientenzentrierte Behandlungswege entwickeln? Und – aller guten Dinge sind drei – die Folgen der rasanten Entwicklungen auf dem Planeten beeinflussen Lungengesundheit maßgeblich und benötigen neue Therapiestrategien.

Wie sehen diese aus, und welche präventiven Optionen stehen möglicherweise zur Verfügung?

Unser Anliegen – die Verbindung von klinischer Praxis und wissenschaftlicher Forschung – zielt darauf ab, neueste Erkenntnisse und Fortschritte in der Diagnostik, Behandlung und Pflege zu teilen und gemeinsam weiterzuentwickeln. Unsere Jahrestagung ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg.

 

Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch in Leipzig! Bis bald!

 

PD Dr. Freerk Prenzel und

Prof. Dr. Christian Vogelberg

 

 

KONTAKT

Tagungssekretariat: F&U confirm

Permoserstraße 15, 04318 Leipzig

Tel. +49 (0)341 | 6025 1824

gpp2025 (at) fu-confirm.de

 

Jetzt in der GPP Mitglied werden!

Download Mitgliedsantrag

Wer ist die GPP?

 

Kalendereintrag: